Quantcast

    Historische Sehenswürdigkeiten

    Das moderne Zagreb entstand aus den mittelalterlichen Siedlungen Gradec und Kaptol an den Südhängen des Berges Medvednica. Diese beiden Siedlungen bilden heute das als Gornji Grad bekannte Stadtviertel und bilden somit das ursprüngliche Zentrum Zagrebs.

    In Gradec befindet sich die Markuskirche und der Markusplatz mit seinen spätgotischen und romanischen Elementen. Das Kamenita Vrata (Steintor) aus dem 13. Jahrhundert ist Teil der ehemaligen Stadtmauer von Gradec und bildet das Tor zwischen Gradec und dem benachbarten Kaptol. Bei einem Spaziergang durch die Kaptol’s Tkalčićeva Straße entdecken Sie Cafés, den Dolacer Bauernmarkt und die Zagreber Kathedrale (das höchste Gebäude Kroatiens).